ChinesischRezepte

Chinesische gebratene grüne Bohnen mit Soja Hack

chinesische-gebratene-gruene-bohnen-vegetarisch

Chinesisches Rezept: Chao Sìjì Dòu

Das ist ein einfaches chinesisches stir-fry mit grünen Bohnen und Soja Hack. Normalerweise wird das Gericht mit Schweinefleisch zubereitet. Dieses habe ich aber durch TVP ersetzt. Furchtbar schnell gemacht und eine perfekte eiweißhaltige Mahlzeit für zwischendurch. Am besten mit etwas Reis servieren.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 1-2 Portionen
Kochzeit: 5 Minuten
Kategorie: Vegetarisch
Gesamt: 15 Minuten
Cuisine: Chinesisch

Zutaten

  • 250g grüne Bohnen
  • 30-40g Soja Granulat (TVP)
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 kleine Zwiebel gehackt
  • 1-2 Chili gehackt
  • 2 EL Öl

Sauce

  • 4 EL Sojasauce hell
  • 1 EL Reiswein (Shaoxing)
  • 1 EL veg. Austernsoße (Pilz o. Stir-fry)
  • 1 TL Stärke
  • 3 EL Wasser
  • 1 Msp Umami (msg)
  • 1 TL Sojasauce dunkel (optional)

Anleitung

  1. Tvp mit etwas Wasser vermischen und auf die Seite geben.
  2. Sojasauce, Reiswein, Austernsoße, MSG, Stärke und 3 EL Wasser zu einer Soße vermischen und auf die Seite geben.
  3. 2 EL Öl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili für 30-60 Sekunden unter Rühren anbraten – Die Pfanne sollte dabei so heiß wie möglich sein
  4. Bohnen hinzugeben und unter Rühren 1-2 weitere Minuten anbraten.
  5. Das Soja Granulat hinzugeben und unter Rühren nochmals 1-2 Minute anbraten.
  6. Die Soße hinzugeben, gut durchmischen und noch kurz braten lassen.

 


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"